Können Wände atmen?

Wenn es um Innendämmung geht, hört man immer wieder das Argument, dass Wände atmen müssen.

Ist das so? Ersticken diffusionsgeschlossene Innendämmsysteme wie die Superwand die Wände? Und unter welchen Umständen sind beispielsweise Kalziumsilikatplatten überhaupt noch kapillaraktiv?

Um den Mythos der atmenden Wände genauer zu hinterfragen, haben wir zwei Experten der Baubranche zu Rate gezogen: